Android 8: Deaktivieren Sie die automatische Korrektur

Android-Geräte machen manchmal seltsame Vorschläge für falsch geschriebene Wörter. Ich weiß, dass ich viele Nachrichten verschickt habe, die Kurzwörter enthalten sollten, die keinen Sinn ergaben. Dies hat mich motiviert, die Autokorrekturfunktion zu deaktivieren. Es ist ein bisschen hart, weil es manchmal nützlich ist, aber am Ende schadet es mehr als es nützt.

Rechtschreibprüfung aktivieren oder deaktivieren

  1. Wählen Sie auf dem Startbildschirm die App-Schublade und dann „ Einstellungen “.
  2. Tippen Sie auf „ System “. (Überspringen Sie diesen Schritt bei einigen Versionen.)
  3. Wählen Sie „ Sprache & Tastatur “.
  4. Wählen Sie „ Virtuelle Tastatur “.
  5. Wählen Sie die Tastatur, die Sie verwenden. Es heißt normalerweise „ Android “, „ Google “, „ gboard “, „ Swype “ usw.
  6. Wählen Sie „ Textkorrektur “.
  7. Aktivieren oder deaktivieren Sie die gewünschten Optionen:
    • Autokorrektur
    • Automatische Kapitalisierung
    • Double-Space-Zeitraum
    • Vorschlagsleiste anzeigen
    • Vorschläge für das nächste Wort

Dieser Beitrag bezieht sich auf Android OS Oreo.