Android: Google Feed aktivieren oder deaktivieren

Die Google Feed-Funktion (früher als Google Now bekannt) auf Android-Geräten wird von einigen Nutzern als großartig und von anderen als ärgerlich angesehen. Einige Leute leben von ihren Google Feed-Karten, andere finden sie nervig und aufdringlich. So schalten Sie die Funktion ein oder aus.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf „ Apps “.
  2. Wählen Sie „ Google “.
  3. Tippen Sie oben links auf die Schaltfläche „ Menü “.
  4. Wählen Sie „ Einstellungen “.
  5. Wählen Sie „ Ihr Feed “.
  6. Stellen Sie die Einstellungen auf dem Bildschirm wie folgt ein:
    • Die Einstellung „ Benachrichtigungen “ steuert, ob Aktualisierungen im Benachrichtigungsbereich angezeigt werden. Stellen Sie ihn wie gewünscht auf „ Ein “ oder „ Aus “. Sie können bei dringenden Aktualisierungen auch eine Klingelton- oder Vibrationsoption festlegen.
    • Mit der Einstellung " Feed " wird die gesamte Google Now-Funktion aktiviert und deaktiviert. Bei Auswahl dieser Option können Sie auch festlegen, dass Ihre Google Feed-Einstellungen gelöscht und Google Feed auf allen Geräten deaktiviert werden soll, die mit Ihrem Konto verknüpft sind.