Android: So beheben Sie nicht genügend Speicherplatz

Nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem Android-Gerät ist ein häufiges Problem. Sie bemerken wahrscheinlich nicht, dass Sie nicht genug Speicherplatz haben, bis Sie versuchen, eine App zu aktualisieren und dies nicht können. Die Lösung, wenn nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist, ist nicht immer der Kauf eines neuen Telefons.

Möglicherweise müssen Sie eine schwierige Entscheidung treffen, was Sie löschen müssen, um den Speicherplatz auf Ihrem Telefon zu erhöhen. Wenn Sie jedoch einen „Frühjahrsputz“ an Ihrem Telefon durchführen, erhalten Sie den Neustart, der das nicht ausreichende Speicherproblem behebt.

Deinstallieren Sie Apps, die Sie nicht mehr verwenden

Es ist einfach, sich mitreißen zu lassen, wenn Sie auf Google Play so viele unterhaltsame Apps sehen. Sie versuchen es nacheinander, vergessen aber wahrscheinlich, sie zu deinstallieren oder lassen sie einfach, auch wenn sie nicht so toll sind.

Das Problem dabei ist, dass einige Apps Speicherplatz beanspruchen, der für etwas Wichtigeres verwendet werden könnte. Sie können all diese unnötigen Apps entweder über Google Play oder direkt von Ihrem Android-Gerät deinstallieren.

Um Apps von Google Play zu deinstallieren, tippen Sie oben links auf das Hamburger-Symbol und dann auf Meine Apps und Spiele. Wählen Sie die Registerkarte Installiert und durchsuchen Sie die Apps.

Wenn Sie auf die ungeraden Linien tippen, können Sie Ihre Apps entweder in alphabetischer Reihenfolge, zuletzt aktualisiert, zuletzt verwendet oder in der Größe sortieren. Wählen Sie, was Ihnen den Vorgang erleichtert. Tippen Sie auf die App, die Sie installieren möchten, und dann auf die Schaltfläche Deinstallieren.

Um die App von Ihrem Telefon zu deinstallieren, gehen Sie zu " Einstellungen "> " Anwendungen " oder " Apps "> " Anwendungsmanager " und tippen Sie auf die Apps, die Sie deinstallieren möchten.

Beseitigen Sie Apps, die zu viel Speicher benötigen

Einige Apps verbrauchen kaum Speicher, andere zu viel. Wenn Sie bestimmte Apps nicht deinstallieren möchten, können Sie versuchen, diejenigen zu deinstallieren, die zu viel Speicher Ihres Telefons belegen. Befolgen Sie die zuvor beschriebenen Schritte zum Organisieren der Apps und wählen Sie Größe. Deinstallieren Sie einfach diejenigen, die zu viel Speicher benötigen.

Befolgen Sie die zuvor beschriebenen Schritte zum Organisieren der Apps und wählen Sie Größe. Deinstallieren Sie einfach diejenigen, die zu viel Speicher benötigen.

Um zu sehen, wie viel Speicher eine App belegt, gehen Sie zu „ Einstellungen “> „ Anwendungen “ oder „ Anwendungen “> „ Anwendungsmanager “. Direkt unter jeder App befindet sich der Speicherplatz, den sie belegt.

Speichern Sie Ihre Dateien in der Cloud

Bilder dürfen nicht zu viel Platz beanspruchen, aber Videos sicherlich. Abhängig von Ihrer finanziellen Situation können Sie sich entweder für ein bezahltes Konto entscheiden oder ein kostenloses Konto verwenden. Eine großartige Möglichkeit, Speicherplatz auf Ihrem Android-Gerät zu sparen, besteht darin, die Google Fotos-Option zu nutzen.

Öffnen Sie die App und tippen Sie auf das Hamburger-Symbol. Tippen Sie auf die Option Speicherplatz freigeben. Die App gibt an, wie viel Speicherplatz für Sie verfügbar sein kann. Bestätigen Sie, und es wird alles gelöscht, was es für Sie gespeichert hat.

Beseitigen Sie die Cache-Dateien

Durch Löschen der Cache-Dateien auf Ihrem Android-Gerät können Sie das Problem mit dem unzureichenden Speicherplatz beheben. Sie können dies entweder über eine Drittanbieter-App oder direkt von Ihrem Telefon aus tun.

Eine App, die Sie ausprobieren können, ist App Cache Cleaner - 1Tap Clean. Es hat 10 Millionen Downloads und zählt. Es ist einfach zu bedienen und es ist buchstäblich nur ein Tastendruck erforderlich, um die Cache-Dateien zu bereinigen.

Um die Cache-Dateien von Ihrem Android-Telefon zu löschen, gehen Sie zu „ Einstellungen “> „ Speicher “> „ Interner Speicher “> „zwischengespeicherte Daten “> „Löschen“.

Download : Cache Cleaner - 1Tap Clean (Kostenlos)

Übertragen Sie Dateien auf die SD-Karte

Sie können auch Speicherplatz auf Ihrem Android-Gerät sparen, indem Sie bestimmte Apps auf die SD-Karte Ihres Telefons verschieben. Der einzige Nachteil dabei ist, dass nicht alle Apps verschoben werden können, aber es gibt andere, die dies können.

Um eine App auf die SD-Karte zu verschieben, gehen Sie zu „ Einstellungen “> „Anwendungen“ oder „Apps“ > „ Anwendungsmanager “> Tippen Sie auf die zu verschiebende App> „ Speicher “> „ Ändern “> „ SD-Karte “.

Kaufen Sie eine SD-Karte mit größerer Kapazität

Nicht alle Telefone können SD-Karten gegen Karten mit größerer Kapazität austauschen. Wenn Sie ein Telefon haben, mit dem Sie dies tun können, ist dies die Lösung für Ihr Problem.

Bevor Sie die SD-Karten kaufen, sollten Sie einige Dinge beachten. Vergessen Sie beim Kauf einer Speicherkarte nicht die Klasse, die X-Bewertung, den Speicher und die Größe. Es ist eine gute Idee, einige Nachforschungen über diese vier Dinge anzustellen und sicherzustellen, dass die Karte mit Ihrem Telefon kompatibel ist.

Sie wissen immer noch nicht, was so viel Platz einnimmt?

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie alles ausprobiert haben und immer noch nicht herausfinden können, was so viel Speicherplatz beansprucht, können Sie immer eine Speicheranalyse-App ausprobieren. Es analysiert alles auf Ihrem Telefon und zeigt alles an, was Speicherplatz beansprucht, egal wie klein es ist.

Sobald Sie die App installiert haben, beginnt sie mit der Analyse Ihres Telefons und zeigt den Speicher Ihres Telefons in verschiedenen Farben an. Jetzt können Sie sehen, warum es so schwierig ist, Speicherplatz auf Ihrem Android-Gerät zu sparen.

Eine beliebte App, die Sie ausprobieren können, ist DiskUsage. Es ist kostenlos und erledigt die ganze Arbeit für Sie.

Download : DiskUsage (Kostenlos)

Übertragen Sie Dateien auf ein externes Speichergerät

Zu guter Letzt können Sie immer Dateien, die Sie nicht löschen können, auf ein externes Speichergerät übertragen. Es liegt an Ihnen, ob es sich um ein USB-Laufwerk oder eine Festplatte handelt, aber es ist eine großartige Option, Dateien zu haben, die Sie speichern müssen, aber auf Ihrem Telefon keinen Platz haben.

Fazit

Mit den oben genannten Tipps haben Sie mit Sicherheit den zusätzlichen Platz, den Sie benötigen. Sie müssen sich nicht mehr mit dieser ärgerlich unzureichenden Fehlermeldung auseinandersetzen. Habe ich einen Tipp verpasst, den du benutzt? Hinterlasse einen Kommentar und teile deine Gedanken.