Kamera-App fehlt auf iPhone oder iPad

Fehlt das Kamerasymbol auf dem Startbildschirm Ihres Apple iPhone oder iPad? Es ist ein sehr verbreitetes Problem. Hier sind einige Dinge, die Ihnen helfen sollen, das fehlende Kamerasymbol zu finden.

Fix 1 - Einschränkungen prüfen

  1. Öffnen Sie „ Einstellungen “.
  2. Wählen Sie in iOS 12 und höher " Bildschirmzeit "> " Inhaltsschutz und -einschränkungen"> " Zulässige Apps ". Wählen Sie in iOS 11 und niedriger „ Allgemein “> „ Einschränkungen “.
  3. Stellen Sie sicher, dass die „ Kamera “ nicht eingeschränkt ist. Es sollte auf „ On “ stehen.

    Wenn Sie bei Auswahl von Einschränkungen zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert werden und nicht sicher sind, wie das Kennwort lautet, sind Sie nicht dabei. Dies geschieht häufig, ohne dass es jeder weiß, der das iPhone oder iPad nutzt. Vielleicht hat ein Kind an dem Gerät herumgebastelt. Erkundigen Sie sich bei Familienmitgliedern oder Personen, die Zugriff auf das Gerät hatten, ob sie das Kennwort kennen.

Fix 2 - Alle Startbildschirme überprüfen

Streichen Sie zwischen den Startbildschirmen hin und her, um sicherzustellen, dass sich das Symbol nicht auf einem anderen befindet. Einige Benutzer vergessen möglicherweise, dass Sie mehrere Startbildschirme haben.


Fix 3 - Verwenden Sie die Suche

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm ganz nach links.
  2. Geben Sie " Kamera " in das Feld " Suchen " ein. Die Option „ Kamera “ sollte angezeigt werden, wo Sie darauf tippen können.

Fix 4 - Alle Ordner überprüfen

Überprüfen Sie in jedem App-Ordner, ob sich dort das Kamerasymbol versteckt.

Fehlt das Kamerasymbol noch auf Ihrem iPhone- oder iPad-Startbildschirm? Nun, diese nächsten Vorschläge mögen etwas extrem sein, aber wenn Sie die Kamera-App wirklich brauchen, können Sie sie in der folgenden Reihenfolge ausprobieren.

  • Stellen Sie die Standardeinstellungen des Startbildschirms wieder her.
  • Alle Einstellungen zurücksetzen.
  • Stellen Sie das gesamte Gerät wieder her.