Beheben Sie ein Amazon Fire, das nicht startet

Wenn Sie ein Problem haben, bei dem Ihr Amazon Fire-Tablet nicht gestartet werden kann, können Sie einige Schritte ausführen, um es wieder funktionsfähig zu machen.

1. Halten Sie den Netzschalter gedrückt

Stellen Sie sicher, dass Sie die Ein / Aus-Taste mindestens 5 Sekunden lang gedrückt halten, um das Gerät normal einzuschalten. Durch einfaches Antippen der Taste wird sie nicht eingeschaltet.


2. Laden Sie das Gerät mit dem Netzteil auf

Stellen Sie sicher, dass der Amazon Fire-Akku aufgeladen ist. Schließen Sie das Fire an eine Wandsteckdose an, da die Stromversorgung von einem anderen Gerät wie einem Computer möglicherweise nicht ausreicht, um es in Gang zu setzen.

Warten Sie etwa 20 Minuten, bis sich das Fire aus der Steckdose aufgeladen hat, bevor Sie versuchen, es einzuschalten.


3. Halten Sie beim Einschalten die Taste „Leiser“ gedrückt

Ich persönlich habe einige Gelegenheiten erlebt, bei denen sich mein Feuer nicht einschalten lässt. Ich habe versucht, die Taste " Leiser " zu drücken, während ich " Power " etwa 5 Sekunden lang gedrückt habe. Ich habe keine Ahnung, warum das funktioniert, aber es funktioniert.


4. Stellen Sie die neueste Software wieder her

  • Halten Sie bei ausgeschaltetem Feuer die Taste " Lauter " gedrückt und drücken Sie dann 45 Sekunden lang die Taste "Ein / Aus", um das Feuer einzuschalten.
  • Halten Sie " Lauter " gedrückt, bis die Meldung " Installieren der neuesten Software " angezeigt wird .
  • Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist, und hoffentlich können Sie das Gerät wieder verwenden.

Hoffentlich hat einer dieser Tipps oben funktioniert. Wenn Sie etwas entdeckt haben, das noch hilft oder Probleme bereitet, veröffentlichen Sie bitte eine ausführliche Geschichte im Kommentarbereich.

Dieser Beitrag bezieht sich auf Amazon Fire-Geräte der 5. bis 8. Generation wie HD7, HD8 und HD10 .