Einfrieren oder Aufheben des Einfrierens von Fenstern, Spalten und Zeilen in Excel

In Microsoft Excel 2019, 2016 und können Sie Zeilen und Spalten einfrieren, sodass diese Fenster beim Scrollen an Ort und Stelle bleiben. Dies kann für Kopfzeilenabschnitte nützlich sein, damit Sie Ihre Kopfzeilen sehen können, unabhängig davon, wohin Sie in der Tabelle scrollen.

Eine Reihe einfrieren

  1. Wählen Sie die Zeile unter der Zeile aus, die Sie einfrieren möchten . Um eine Zeile auszuwählen, müssen Sie die gesamte Zeile auf der linken Seite auswählen.
  2. Klicken Sie bei ausgewählter Zeile oben auf die Registerkarte „ Ansicht “, wählen Sie „ Fenster einfrieren “ und Sie sehen verschiedene Optionen, die Sie auswählen können:
    • Mit „ Fenster einfrieren“ werden alle Zeilen über der ausgewählten Zeile eingefroren.
    • Mit „ Top Row einfrieren“ wird nur die oberste Zeile eingefroren, unabhängig davon, welche Zeile Sie gerade ausgewählt haben.

Hinweis: Wenn die Option „Fenster einfrieren“ nicht angezeigt wird, liegt dies möglicherweise daran, dass die Fenster bereits eingefroren sind. Wählen Sie "Unfreeze Panes", um von vorne zu beginnen.


Eine Säule einfrieren

  1. Um eine Spalte oder eine Reihe von Spalten einzufrieren, müssen Sie die Spalte rechts von den Spalten auswählen, die Sie einfrieren möchten.
  2. Klicken Sie bei ausgewählter Spalte oben auf die Registerkarte „ Ansicht “, wählen Sie „ Fenster einfrieren “ und Sie sehen verschiedene Optionen, die Sie auswählen können:
    • Mit „ Fenster einfrieren“ werden alle Spalten links von der ausgewählten Spalte eingefroren.
    • " Erste Spalte einfrieren" friert nur die am weitesten links stehende Spalte ein, unabhängig davon, welche Spalte Sie gerade ausgewählt haben.


Spalten und Zeilen einfrieren

Das gleichzeitige Einfrieren einer Spalte und einer Zeile ist etwas schwieriger, es sei denn, Sie möchten nur die linke Spalte und die obere Zeile einfrieren, da diese Optionen ständig verfügbar sind.

  1. Um eine Reihe von Spalten und Zeilen gleichzeitig einzufrieren, klicken Sie auf die Zelle unter und rechts neben den Fenstern, die Sie einfrieren möchten. Wenn Sie beispielsweise Spalte A und Zeile 1 einfrieren möchten, wählen Sie Zelle B2 aus, da sie sich unterhalb und rechts von diesen Spalten und Zeilen befindet.
  2. Wählen Sie bei ausgewählter Zelle oben die Registerkarte „ Ansicht “ aus, klicken Sie auf die Schaltfläche „ Fenster einfrieren “ und wählen Sie im Dropdown- Menü die Option „ Fenster einfrieren “.


Tauen Sie die Scheiben auf

Um Ihre Fenster jederzeit freizugeben, klicken Sie einfach auf die Registerkarte „ Ansicht “ und dann auf die Schaltfläche „ Fenster einfrieren “. Wählen Sie dann „ Fenster freigeben “.