Galaxy Note 8: Aktivieren oder Deaktivieren des Datenroamings

In den meisten Mobilfunkplänen können Sie Ihr Telefon in anderen Netzwerken verwenden. Achten Sie jedoch auf betrügerische Netzbetreiber in anderen Ländern, die Kunden stören, die sich mit ihrem Netzwerk verbinden. Schluss mit einer 62.000-Dollar-Mobilfunkrechnung wie dieser. Die beste Vorgehensweise, um eine solche Katastrophe zu vermeiden, besteht darin, die Einstellung für Datenroaming auf Ihrem Samsung Galaxy Note 8 zu deaktivieren, wenn Sie ins Ausland reisen. So greifen Sie auf die Einstellung zu.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf „ Apps “.
  2. Wählen Sie „ Einstellungen “.
  3. Tippen Sie auf „ Verbindungen “.
  4. Wählen Sie „ Mobilfunknetze “.
  5. Tippen Sie auf „ Data Roaming Access “.
  6. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Zugriff für alle Reisen zulassen - Zum Aktivieren des Zugriffs von überall.
    • Zugriff nur für diese Reise zulassen - Zum vorübergehenden Aktivieren des Datenroamings.
    • Datenroaming-Zugriff verweigern - Um kein Datenroaming zuzulassen.

Dieser Beitrag bezieht sich auf das Samsung Galaxy Note 8 Modell SM-N950.