Galaxy Tab S: Hard- und Soft-Reset durchführen

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Samsung Galaxy Tab S haben, können Sie versuchen, das Gerät mithilfe dieser Methoden auf einen weichen oder harten Wert zurückzusetzen.

Soft-Reset

Wenn das Gerät eingefroren ist oder nicht reagiert, halten Sie die Ein / Aus-Taste ca. 20 Sekunden lang gedrückt. Dies sollte den normalen Neustart des Galaxy Tab 10.1 erzwingen.

Hard Reset

Ein Hard-Reset setzt das Gerät auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück und löscht alle Daten auf dem Gerät. Dies geschieht normalerweise, wenn sich die Methoden zur Fehlerbehebung als erfolglos erweisen.

Option 1

  1. Halten Sie bei ausgeschaltetem Gerät die Tasten „ Home “ und „ Lauter “ gedrückt, während Sie das Gerät mit der Taste „ Power “ einschalten.
  2. Der Wiederherstellungsbildschirm wird angezeigt. Verwenden Sie die Lautstärketasten, um die hervorgehobene Auswahl auf „ Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellenumzuschalten . Drücken Sie “ Power ”, um es auszuwählen.
  3. Markieren Sie „ Ja - Alle Benutzerdaten löschen “ und wählen Sie „Ein / Aus“, um die Auswahl zu treffen.
  4. Sobald der Reset abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, das System jetzt neu zu starten. Wählen Sie diese Auswahl, um das Gerät neu zu starten.

Der Hard-Reset ist abgeschlossen.

Option 2

  1. Wählen Sie auf dem Startbildschirm oben rechts " Apps " aus.
  2. Wählen Sie „ Einstellungen “.
  3. Wählen Sie „ Sichern und zurücksetzen “.
  4. Wählen Sie „ Factory data reset “.
  5. Wählen Sie „ Gerät zurücksetzen “.
  6. Wählen Sie „ Alle löschen “.

Nach ein oder zwei Minuten ist der Hard-Reset abgeschlossen.

Dieser Beitrag bezieht sich auf die Modelle SM-T70, SM-T701, SM-T705, SM-T800, SM-T801, SM-T805 und SM-T807 des Galaxy Tab S.