So erstellen Sie ein RDP-Verknüpfungssymbol in Windows 10

Wenn Sie wiederholt dieselbe Remotedesktopverbindung verwenden, möchten Sie möglicherweise erfahren, wie Sie ein RDP-Verknüpfungssymbol auf Ihrem Windows 10-Desktop oder an einem anderen Ort auf Ihrem Computer erstellen. Hier ist, wie es gemacht wird.

  1. Wählen Sie die Schaltfläche „ Start “ und geben Sie „ Remote “ ein.
  2. Öffnen Sie die Anwendung " Remotedesktopverbindung ".
  3. Wählen Sie den Pfeil " Optionen anzeigen " in der unteren linken Ecke des Fensters.

  4. Zeigen Sie die einzelnen Registerkarten an und stellen Sie sicher, dass die Einstellungen wie gewünscht konfiguriert sind. Alle Optionen auf diesen Registerkarten werden beim Erstellen der Verknüpfung gespeichert.
  5. Sobald alles richtig aussieht, kehren Sie zur Registerkarte " Allgemein " zurück. Stellen Sie sicher, dass das Feld " Computer " ausgefüllt ist. Wählen Sie " Speichern unter ... "

  6. Wählen Sie den Ort, an dem Sie Ihr RDP-Symbol speichern möchten. Geben Sie der Verbindung einen Namen und wählen Sie " Speichern ", wenn Sie fertig sind.

  7. Ihr RDP-Symbol wird gespeichert und kann jetzt bei Bedarf schnell darauf zugreifen.


FAQ

Wie bearbeite ich ein bereits erstelltes RDP-Symbol?

Sie können mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken und dann " Bearbeiten " auswählen, um Änderungen an den RDP-Symboleinstellungen vorzunehmen.

Einige der Einstellungen, die ich ändere, scheinen nicht zu wirken. Warum ist das?

Einige der Optionen, z. B. das Zulassen von Druckern und der Zwischenablage, sind möglicherweise auf dem Computer, mit dem Sie eine Verbindung herstellen, gesperrt. Überprüfen Sie die Einstellungen auf dem Remotecomputer, um sicherzustellen, dass solche Einstellungen zulässig sind.