So deaktivieren Sie Ihre Webcam in Windows 10?

Windows 10 ist die neueste Erweiterung der Windows-Produktfamilie, und Microsoft hatte es sich zum Ziel gesetzt, das aktualisierte Betriebssystem sicherer und sicherer zu gestalten. Dieser Ansatz umfasst alle Aspekte des Betriebssystems, einschließlich der Webcam.

Webcams sind ein wichtiger Bestandteil von Geräten und können Ihnen sehr helfen. Dies gilt insbesondere für Personen, die Skype oder andere Videokommunikationsfunktionen verwenden möchten. Viele Anwendungen fordern die Verwendung der Webcam auf einem Gerät an.

Mit den von Windows 10 bereitgestellten Einstellungen können Sie entscheiden, welche Apps auf Ihre Kamera zugreifen dürfen und welche nicht.

Verwalten Sie das Risiko

Die meisten Menschen erkennen, dass dies riskant sein kann, indem sie Apps den Zugriff auf Ihre Webcam ermöglichen. Deshalb kleben so viele Leute einen Aufkleber oder ein Stück Klebeband über ihre Webcams - die grundlegendste Lösung für ein High-Tech-Problem.

In der Tat ist es möglicherweise nicht sicher, bestimmten unbekannten Apps Zugriff zu gewähren. Die gute Nachricht ist, dass der Zugriff für bestimmte Apps gesteuert und gesperrt werden kann.

Es ist wichtig zu verstehen, wie Apps auf Ihre Webcam zugreifen und wie sie aussehen, wenn eine App darauf zugreift. Ihre Sorge kann nur enden, wenn Sie sicher sind, dass Sie der einzige Verantwortliche für Ihre Webcam sind und niemand ohne Ihre vorherige Erlaubnis auf Ihre Kamera zugreifen kann.

Dies ist der Grund, warum Sie beim Einschalten Ihrer Kamera immer darauf hingewiesen haben.

  • In der Regel kommen die Webcams mit einem Licht, sobald die Kamera in Betrieb ist, werden Sie durch das Lichtsignal sofort darauf aufmerksam.
  • Im Gegenteil, wenn das System kein Licht hat, werden Sie durch die Benachrichtigung benachrichtigt.

Eltern neigen dazu, sich Sorgen zu machen, dass die Webcam ihrer Kinder ohne Erlaubnis von Fremden und aus gutem Grund aufgerufen werden könnte. Durch die Verwendung von RAT (Remote Access Technology) können viele böswillige Personen die Aktivitäten ahnungsloser Personen aufzeichnen, überwachen oder beobachten.

Um auf der sicheren Seite zu sein, ist es wichtig, dass die Webcam auf dem Gerät eines Kindes ausgeschaltet ist. Wenn Ihr Kind ein Telefon, Tablet oder ein anderes Gerät mit einer Webcam verwendet, ist es besser, es auszuschalten und nur dann einzuschalten, wenn Sie genau wissen, wer mit Ihrem Kind kommuniziert.

Windows 10 bietet Ihnen die Möglichkeit, die Webcam zu deaktivieren und bei Bedarf zu aktivieren.

Deaktivieren Sie die Webcam in Windows 10

Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, können Sie die Webcams in Windows 10 problemlos deaktivieren:

1. Gehen Sie zur Windows 10-Startschaltfläche und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Ein Menü erscheint, klicken Sie auf den Geräte-Manager. Sie können auch einfach die Windows-Taste ( Win) drücken und "Geräte-Manager" eingeben, um sie direkt zu finden.

2. Sobald der Geräte-Manager von Windows geöffnet ist, muss auf den Abwärtspfeil neben den Imaging-Geräten geklickt werden.

3. Im erweiterten Eintrag wird die Option Integrierte Webcam angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

4. Ein Menü wird angezeigt. Wählen Sie die Option Deaktivieren.

5. Auf Ihrem Bildschirm wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie die Webcam wirklich deaktivieren möchten oder nicht.

6. Ihre Aktion kann durch Klicken auf die Option Ja bestätigt werden.

7. Sobald dies erledigt ist, wird Ihre Webcam für Windows 10 deaktiviert.

Wenn Sie nicht sehen, dass Ihre Webcam deaktiviert wurde, starten Sie Ihren Computer neu.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Microsoft Windows

MS Windows ist immer noch das am weitesten verbreitete Betriebssystem auf dem Planeten. Die Vorteile der Verwendung von Windows wurden früher im Vergleich zu konkurrierenden Desktop-Betriebssystemen wie MacOS oder Linux gemessen. Derzeit besteht jedoch die größere Gefahr, dass die Vorteile von Android übertroffen werden.

Vorteile

- Vielseitig

- Produktiv

- Sicher

- Gute native Apps

Nachteile

- Sperrig

- Ressourcenlastig

- Entwickelt für Tastatur und Maus

Sie können ein USB-Laufwerk mit Microsoft Windows 10 Home Edition kaufen und Millionen von Benutzern weltweit auf einer Plattform beitreten, die als Industriestandard gilt.