So aktivieren und verwenden Sie den Split-Screen-Modus bei einer Moto G6-Wiedergabe

Der Split-Screen-Modus des Moto G6 ist eine echte Zeitersparnis. Wenn Sie sich beispielsweise nicht entscheiden können, welches Telefon Sie kaufen möchten, und die technischen Daten vergleichen möchten, kann es sehr ärgerlich sein, von einem Fenster zum nächsten zu wechseln. Mit der Split-Screen-Funktion können zwei Fenster nebeneinander geöffnet werden.

Die Funktion ist nicht nur nützlich, sondern auch einfach einzurichten und zu verwenden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht sehr technisch versiert sind, da Sie in kürzester Zeit den Dreh raus haben. Es gibt nur einige Tipps, die Sie befolgen müssen, um das Beste daraus zu machen.

Aktivieren des geteilten Bildschirms

Das Aktivieren des Split-Screen-Modus auf Ihrem Moto G6 Play ist sehr einfach.

Beachten Sie, dass nicht jede App mit dem Split-Screen-Modus kompatibel sein wird. Es ist Sache des App-Entwicklers, den Benutzer davor zu warnen, aber leider nicht alle. Wenn Sie eine inkompatible App installieren und versuchen, die Funktion damit zu verwenden, erhalten Sie eine Meldung, die Sie darüber informiert.

Eine Möglichkeit, den Split-Screen-Modus zu aktivieren, ist die Drag & Drop-Methode. Tippen Sie auf das Symbol der zuletzt verwendeten App. Oben wird eine Meldung angezeigt, die Sie darüber informiert, wo Sie eine der Apps ziehen müssen, die Sie verwenden möchten.

Wenn Sie die App dorthin ziehen, bleibt sie automatisch erhalten. Tippen Sie einfach darauf, um den zweiten Teil in den unteren Bereich Ihres Displays einzufügen. Sie sollten jetzt zwei Apps übereinander haben, in deren Mitte sich ein Schieberegler befindet, damit Sie mehr von der einen oder anderen App sehen können.


Verwenden des geteilten Bildschirms

Die erste Methode eignet sich hervorragend für Situationen, in denen Sie noch keine App verwenden. Wenn Sie bereits eine App verwenden, können Sie den Split-Screen-Modus aktivieren, ohne die App, die Sie geöffnet haben, verlassen zu müssen.

Drücken Sie dazu lange auf die Schaltfläche für die zuletzt verwendeten Apps. Die aktuell verwendete App wird dann automatisch an den oberen Rand Ihres Displays verschoben. Verwenden Sie wie bei der ersten Methode den Schieberegler, um mehr als eine App zu sehen.

Es ist auch möglich, die unterste App durch eine andere zu ersetzen, ohne alles zu schließen. Tippen Sie einfach auf das Symbol für die zuletzt geöffnete App. Während die obere App weiterhin angezeigt wird, wird im unteren Bereich Ihres Displays die von Ihnen geöffnete App angezeigt. Wählen Sie die App aus, durch die Sie die App ersetzen möchten.


Split-Screen-Modus verlassen

Wenn Sie genug vom Split-Screen-Modus haben, haben Sie mehr als eine Option, um diesen Modus zu beenden. Sie können die Schaltfläche für die zuletzt verwendeten Apps lange drücken. Die App unten wird geschlossen. Sie müssen nur die App öffnen, die Sie oben hatten.

Die zweite Möglichkeit, die Funktion zu schließen, besteht darin, den Teiler ganz nach unten oder oben zu schieben, je nachdem, welche App Sie weiterhin verwenden möchten.


Fazit

Der Split-Screen-Modus ist eine praktische Funktion, mit der Sie mehr als eine App öffnen können. Es ist unkompliziert zu bedienen, etwas, das nicht technisch versierte Benutzer lieben werden. Finden Sie die Funktion nützlich? Lass es uns in den Kommentaren wissen.