Hard & Soft Zurücksetzen eines Galaxy Note8

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Samsung Galaxy Note 8 haben, können Sie versuchen, es mit diesen Schritten zurückzusetzen.

  • Zum Soft-Reset springen
  • Vom Start auf Hard-Reset springen
  • Zum Zurücksetzen von Menüs springen

Soft-Reset

Wenn das Telefon nicht reagiert oder sich nicht einschaltet, führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Soft-Reset durchzuführen. Bei einem Soft-Reset gehen keine Daten verloren.

  1. Schließen Sie das Telefon mit einem Netzteil und einem USB-Kabel an eine Steckdose an.
  2. Halten Sie die Tasten „ Leiser “ und „Ein / Aus“ etwa 20 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt.

Ihr Telefon sollte zurückgesetzt werden und Sie können es nach diesen Schritten wie gewohnt verwenden. Wenn sich das Telefon in einer Startschleife befindet oder "Downloading" (Herunterladen) anzeigt und nicht weitergeht, lassen Sie das Telefon mindestens 20 Minuten stehen und laden Sie es auf, bevor Sie es erneut einschalten.

Hard Reset

Wenn bei Ihrem Galaxy Note 8 beständige Probleme auftreten, kann ein Hard-Reset auf die Werkseinstellungen Abhilfe schaffen. Bei einem Hard-Reset werden alle Daten und Einstellungen vom Gerät gelöscht und auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt.

Werksreset - Option 1

  1. Schließen Sie das Telefon mit einem Netzteil und einem USB-Kabel an eine Steckdose an.
  2. Schalten Sie das Telefon vollständig aus. Stellen Sie sicher, dass alle Benachrichtigungslichter ausgeschaltet sind, bevor Sie den nächsten Schritt ausführen.
  3. Halten Sie die Taste „ Lauter “ gedrückt und drücken Sie dann kurz die Taste „Ein / Aus“. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wird das Samsung Galaxy-Logo angezeigt und in der oberen linken Ecke des Bildschirms steht " Recovery Booting ".
  4. Verwenden Sie die Taste „ Lautstärke verringern “, um die Auswahl auf „ Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellenumzuschalten, und drücken Sie dann die Taste „ Bixby “, um diese Auswahl zu treffen.
  5. Verwenden Sie die Taste „ Lautstärke verringern “, um die Auswahl auf „ Ja - Alle Benutzerdaten löschenumzuschalten, und drücken Sie dann die Taste „ Bixby “.
  6. Der Vorgang zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen beginnt. Wenn dies abgeschlossen ist, wählen Sie die Option " System jetzt neu starten", und Ihr Gerät wird im Zustand "Factory Reset" neu gestartet.

Werksreset - Option 2

  1. Wählen Sie auf der Startseite „ Apps “> „ Einstellungen “.
  2. Wählen Sie „ Personal “> „ Backup and Reset “> „ Factory Data Reset “.
  3. Es erscheint eine Warnung, dass Ihre Daten gelöscht werden. Wenn Sie sicher sind, dass Sie mit dem Hard-Reset fortfahren möchten, tippen Sie auf „ Gerät zurücksetzen“.

FAQ

Wie deaktiviere ich den Factory Reset-Schutz?

Der Factory Reset Protection verhindert den Zugriff auf Ihr Gerät ohne Ihre Erlaubnis. Das Gerät wird an Ihr Google-Konto gebunden. Wenn Sie den Besitzer des Telefons ändern, möchten Sie diese Funktion deaktivieren.

Sie können den Schutz vor Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen deaktivieren, indem Sie Ihr Google-Konto vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen vom Gerät entfernen. Dies kann unter „ Einstellungen “> „ Konten und Cloud “> „ Konten “> „Google“ > Konto auswählen> erfolgen

> „ Konto entfernen “.

Dieser Beitrag gilt für die Versionen SM-N950V, SM-N950A, SM-N950P und SM-N950F des Geräts.