Versteckte Dateien in Windows 10 anzeigen

Standardmäßig verbirgt Microsoft Windows 10 bestimmte Dateien vor der Ansicht, wenn Sie sie auf Ihrer Festplatte durchsuchen. Dies schützt wichtige Dateien vor dem Löschen, damit das System nicht beschädigt wird. Wenn Sie der geeky Typ sind, möchten Sie in der Lage sein, alle Dateien jederzeit anzuzeigen. Befolgen Sie diese Schritte, um versteckte Dateien anzuzeigen.

Option 1 - Aus dem Datei-Explorer

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „ Start “ und wählen Sie „ Datei-Explorer “.

  2. Stellen Sie sicher, dass die Menüleiste erweitert ist. Sie können die Menüleiste umschalten, indem Sie das ^ oben rechts im Fenster auswählen.
  3. Wählen Sie die Registerkarte " Ansicht ".
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Versteckte Objekte ", um versteckte Objekte anzuzeigen.

  5. Wenn Sie weitere Optionen zum Anzeigen von Dateien benötigen, wählen Sie „ Optionen “> „Anzeigen“.

Option 2 - Über die Systemsteuerung

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche „ Start “ und wählen Sie „ Systemsteuerung “.
  2. Gehen Sie zu „ Darstellung und Personalisierung “ und wählen Sie „ Datei-Explorer-Optionen “.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte " Ansicht ".
  4. Scrollen Sie ein wenig nach unten und ändern Sie die Einstellung „ Versteckte Dateien und Ordner “ in „ Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen “. Optional können Sie auch das Kontrollkästchen " Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden" deaktivieren.

Option 3 - Über die Registrierung

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie „ R “, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen.
  2. Geben Sie " regedit " ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  3. Navigieren Sie zu folgendem Ort:
    • HKEY_CURRENT_USER
    • Software
    • Microsoft
    • Windows
    • Aktuelle Version
    • Forscher
    • Fortgeschritten
  4. Setzen Sie den Wert für „ Versteckt “ auf „ 1 “, um versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzuzeigen. Setzen Sie den Wert auf " 2 ", um versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke nicht anzuzeigen.
  5. Setzen Sie den Wert für " ShowSuperHidden " auf " 1 ", um geschützte Betriebssystemdateien anzuzeigen . Setzen Sie den Wert auf " 2 ", um geschützte Betriebssystemdateien nicht anzuzeigen.