So setzen Sie das HTC U11 auf Soft & Hard zurück

Erfahren Sie, wie Sie Ihr HTC U11 vorübergehend zurücksetzen, wenn es nicht auf Befehle reagiert, oder das Gerät vorübergehend zurücksetzen, um es auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Soft-Reset

Ein Soft-Reset setzt Ihr Gerät einfach zurück, falls es eingefroren ist oder nicht mehr reagiert. Es werden keine Daten vom Gerät gelöscht.

  • Halten Sie die Tasten „ Lauter “ und „Ein / Aus“ gleichzeitig gedrückt, bis sich das Gerät ausschaltet. Halten Sie nach dem Ausschalten „ Power “ 3 Sekunden lang gedrückt, um das Gerät wieder einzuschalten.

Hard Reset von Einstellungen

Ein Hard-Reset löscht alle Daten vom Gerät und setzt alles auf die Werkseinstellungen zurück. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten gesichert haben, bevor Sie fortfahren.

  1. Öffnen Sie „ Einstellungen “.
  2. Wählen Sie „ Backup & Reset “.
  3. Wählen Sie „ Factory data reset “.
  4. Tippen Sie auf „ Telefon zurücksetzen “.
  5. Tippen Sie auf „ Alles löschen “.

Hard Reset vom Start

  1. Schalten Sie das Telefon aus, indem Sie die Ein- / Aus-Taste 3 Sekunden lang gedrückt halten und dann „ Ausschalten “ auswählen.
  2. Halten Sie die Taste " Lautstärke verringern " gedrückt und lassen Sie die Taste "Ein / Aus" los, um das U11 einzuschalten.
  3. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das HTC-Logo angezeigt wird.
  4. Drücken Sie auf „ Lautstärke verringern “, um „ Werkseinstellungen “ auszuwählen, und drücken Sie dann auf die Taste „Ein / Aus“, um sie auszuwählen.

Das Gerät wird dann neu gestartet und der Hard-Reset ist abgeschlossen.