Twitter-Einstellung verursacht fehlende Tweets

Die Twitter-Erfahrung ist schlecht gelaufen, seit sie Änderungen an dem Dienst vorgenommen haben, bei dem einige Tweets aus Ihrer Timeline gefiltert werden. Früher hatte ich eine nette kleine Community auf der Website, gefolgt von vielen Leuten, mit denen ich regelmäßig über den Service kommunizierte. Aber plötzlich bemerkte ich, dass ich bei vielen Leuten, mit denen ich gerne twitterte, Tweets auf meiner Timeline vermisste. Die Tweets werden in meinen benutzerdefinierten "Listen" angezeigt, jedoch nicht in meinem Haupt-Feed. Etwas musste sich geändert haben oder funktionierte nicht richtig.

Es stellte sich heraus, dass in meinem Konto eine Einstellung aktiviert war, die das Erlebnis auf Twitter „personalisiert“. Vielleicht habe ich diese Einstellung versehentlich geändert. Wenn ich es aktiviert hätte, hätte ich keine Ahnung, dass es tatsächlich Tweets filtert.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Einstellung zu deaktivieren, die diese fehlenden Tweets verursacht:

  1. Loggen Sie sich in Ihr Twitter-Konto ein.
  2. Wählen Sie das Symbol Ihres Profilbildes oben rechts auf dem Bildschirm aus und wählen Sie dann „ Einstellungen und Datenschutz “.
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt " Inhalt ".
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option " Die besten Tweets zuerst anzeigen". Durch Deaktivieren dieser Option wurde meine Zeitleiste natürlicher, anstatt die vom Twitter-Algorithmus ausgewählten Elemente anzuzeigen.

Das war's! Sobald ich diese Einstellung deaktiviere, gibt es keine Probleme mehr mit fehlenden Tweets auf meiner Timeline. Jetzt kann ich wieder alle Tweets genießen, anstatt über Twitter herauszufinden, was mir gefällt.