Windows: Deaktivieren Sie die Benachrichtigung "Windows kann nicht mit allen Netzlaufwerken verbunden werden"

Sind Sie es leid zu sehen, dass die lästige Meldung " Windows kann nicht mit allen Netzwerklaufwerken verbunden werden " angezeigt wird, wenn Sie sich bei Microsoft Windows anmelden? Mit den folgenden Schritten können Sie diese Meldung deaktivieren und verhindern, dass diese Meldung angezeigt wird.

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie gleichzeitig die Taste " R ", um das Dialogfeld " Ausführen" aufzurufen.
  2. Geben Sie " Regedit " ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  3. Das Fenster Registrierungseditor wird angezeigt. Navigieren Sie zum folgenden Speicherort in der Registrierung.
    • HKEY_LOCAL_MACHINE
    • SYSTEM
    • CurrentControlSet
    • Steuerung
    • Internet Anbieter
  4. Doppelklicken Sie auf der rechten Seite auf „ RestoreConnection “. Wenn dieser Wert nicht vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner " NetworkProvider " und wählen Sie " Neu "> " DWORD-Wert ".
  5. Geben Sie " RestoreConnection " einen der Werte von " 0 ", um die zugeordnete Netzlaufwerksnachricht zu deaktivieren.

Möglicherweise müssen Sie Windows neu starten, damit diese Einstellung wirksam wird. Nachdem Sie dies getan haben, erhalten Sie keine Benachrichtigung mehr, wenn eine Verbindung zu einem Netzlaufwerk fehlgeschlagen ist.